Medien

Der Reiseblogger-Wochenrückblick 3/2017

#G9toBeijing – This is a Moment – Fahrrad Weltreise

Gestartet ist Thomas am Sonntag den 26. April 2015 aus seiner Heimatstadt Gnoien und durchfuhr insgesamt acht Länder mit seinem Drahtesel: Deutschland, Polen, Litauen, Lettland, Russland, Kasachstan, Kirgisistan und China.

Pixelschmitt · 9. April 2017

CTOUR on Tour: Zu Fuß kann ja Jeder – Wie man mit dem Fahrrad die halbe Welt erkundet

Eingeladen hatte im August 2016 das Crowne Plaza Berlin und der Reiseveranstalter China Tours zu einem Vortrag von Thomas Schröder über die Reise seines Lebens von Gnoien nach Peking. Viele interessierte Besucher verfolgten gebannt den Bildern, Videos und eindrücklichen Erzählungen.

CTOUR · 17. September 2016

Reisevortrag „Auf dem Fahrrad nach Peking“

Das Crowne Plaza Berlin City Centre am Kurfürstendamm hat zusammen mit China Tours über 100 Abenteuer-, Radfahr- und China-Fans zur Vortragsreihe „Auf dem Fahrrad von Gnoien nach Peking – Die Reise meines Lebens“ von Herrn Thomas Schröder eingeladen.

China Tours 29. August 2016

Youth takes epic journey from Germany to Beijing on bicycle

China has been an attractive new continent in my imagination. But after arriving in Beijing through eight countries by bike last year, I found it more magical than what I expected.

Xinhuanet · 26. August 2016

Thomas Schröder nach 146 Tagen wieder in seiner Heimatstadt

Einen überwältigenden Empfang bereiteten die Gnoiener Bürger ihrem Schrödi als er nach seiner Weltreise von Gnoien nach Peking über rund 12.000 Kilometer nach 146 Tagen wieder auf dem Gnoiener Marktplatz eintraf.

Gnoiener Amtskurier · 7. November 2015

Von Gnoien nach Peking

Thomas Schröder unternahm eine kleine Weltreise mit seinem Rad

TV-Sender MV1 · 9. Oktober 2015

G9toBejing – Mit dem Fahrrad von Mecklenburg nach China

… immer noch gefesselt von meiner letzten großen Tour, überlegte ich mir, inwiefern ich meinen Traum, die Welt zu entdecken, weiterträumen könnte. Es musste ein Ziel sein, das mich in eine andere Region dieser Welt führt. Das Baltikum und Russland, das war schon die richtige Richtung, aber …

Wechsel Tests · 30. September 2015

Mann radelt nach Peking – und verpasst Rückflug

In weniger als fünf Monaten fuhr Thomas Schröder mit dem Fahrrad von Gnoien in Mecklenburg-Vorpommern nach Peking. Am Dienstag wollte er zurückfliegen, verpasste jedoch sein Flugzeug – genau an dem Tag, an dem sein Visum ablief.

Yahoo Nachrichten · 23. September 2015

Gnoiener Peking-Radler verpasst Heimflug

Die größte Tragödie kam am Ende seiner Reise. Thomas Schröder, der mit dem Fahrrad von Gnoien nach Peking gefahren ist, hat seinen Rückflug verpasst.

Nordkurier · 22. September 2015

Gnoiener Radfahrer erreicht Peking

In 146 Tagen hat Thomas Schröder aus Gnoien mit dem Fahrrad fast 12.000 Kilometer zurückgelegt. Am Freitag wollte er an seinem Ziel nur noch eines: ein Bett.

Nordkurier · 18. September 2015

Von Mecklenburg nach Peking: 12.000 km auf dem Fahrrad

Thomas Schröder ist zurzeit mit dem Fahrrad unterwegs. Über 12.000 km will er von Gnoien (Mecklenburg-Vorpommern) nach Bejing innerhalb von sechs Monaten zurücklegen. Ende April startete Schröder seine große Tour und erfüllt sich damit einen Lebenstraum. In einem Interview erklärt er seine Idee und berichtet von seiner Reise.

Garmin · 8. Juli 2015

Mit dem Rad um die halbe Welt

Der Gnoiener Thomas Schröder erfüllt sich einen Traum – er fährt mit seinem Drahtesel bis nach China.

Schweriner Volkszeitung · 25. April 2015

Gnoiener fährt mit dem Fahrrad bis nach Peking

Der 31-jährige Thomas Schröder wird ab Sonntag ein halbes Jahr lang auf dem Fahrrad unterwegs sein. Seine Reise über 12 000 Kilometer führt ihn durch acht Länder.

Nordkurier · 21. April 2015